Töpferkurse

Das Arbeiten mit Ton

Shanti Engel des Friedens
Shanti Engel des Friedens
Göttin des eigenen Willens
Göttin des eigenen Willens
Rosenelferich
Rosenelferich

 

 

Weicher, formbarer Ton ist ein wunderbares Material um der Kreativität freien Lauf zulassen.

Die Hände und sind das Hauptwerkzeug, dazu ein paar Holz-, Metall- oder Kunststoffwerkzeuge und ganz viel Fantasie.

Engel, Göttinnen und seit kurzem auch Elfen sind die Figuren die meistens entstehen wenn ich mit dem geduldigen, lebendigen Ton arbeite. Doch der Kreativität sollten keine Grenzen gesetzt werden.

Beim Arbeiten mit Ton können sich neue Welten eröffnen. Der Ton erdet, wenn man mit ihm arbeitet verbindet er uns mit alten Traditionen, damals als die Menschen vor über 6000 Jahren hier in Europa, begannen Gefässe für die Konservierung von Lebensmitteln herzustellen.

Seine Geburt zur Keramikherstellung feierte der Ton vor über 20000 Jahren in Vorderasien.

 

Die Figuren die beim Arbeiten mit Ton entstehen, müssen nicht perfekt sein. Will ich Perfektion, kann ich viel günstiger eine Figur im Laden kaufen die aus einer Fabrik kommt die massenweise dasselbe Produkt herstellt.

Die Gegenstände die in einem Töpferatelier hergestellt werden haben Seele und sind einzigartig, wie die Person die sie hergestellt hat und sind dementsprechend sehr Wertvoll.

 

 

Auf vielfachen Wunsch nach einem Engeltöpferkurs , habe ich mich nun entschieden eine solche Kurse in meine Töpferatelier anzubieten.

In meinen Kursen entstehen Skulpturen und Figuren die auch ein Einsteiger, eine Einsteigerin, die noch nie mit Ton gearbeitet haben, entstehen lassen können und stolz auf ihre Werke sein dürfen. Durch die maximale Teilnehmerzahl von sechs Personen, ist genügend Zeit um für jeden Teilnehmer genügend Zeit aufbringen zu können.

 

Weitere Kurse zum Thema Göttinnen und Elfen sind in Planung.


 

Fühlst du, dass du von Engeln umgeben bist?

 

Wie wäre es, wenn du deinen eigenen Engel entstehen lassen könntest?

Dazu möchte ich dir die Gelegenheit in meinem Töpferatelier geben.

In zwei Tagen kann dein Engel sich im

HIER manifestieren.

Du brauchst dazu keine Kenntnisse im töpfern.

Nur Freude und Vertrauen in deine Kreativität und mit meiner Unterstützung kann dein eigener Engel entstehen.

 

In kleinen Gruppen von

max. 6 Kursteilnehmer/Innen,

biete ich dir ein zweitägiges

Engeltöpfererlebnis an.

 

Daten für dein Engeltöpfererlebnis;

 

Sa, So 26/27.Januar 2019 9:00-ca 17:00 Uhr

Oder

Mo, Di 28/29.Januar 2019 9:00-ca 17:00 Uhr

 

Bei mindestens 3 Teilnehmer/Innen

findet der Kurs statt

 

 

 

Preis für den Kurs Fr. 280.-

inkl Material, Rohbrand, Getränke und Mittagessen

 

Bei Absagen fallen folgende Kosten an:

5 Tage vor Kursbeginn Fr. 50.-

4 Tage vor Kursbeginn Fr. 100.-

3-0 Tage vor Kursbeginn Fr. 150.-

 

 

 

Der Kurs findet in meinem Töpferatelier